FABU Beteiligungs GmbH

Town & Country Lizenzgeber Österreich

Sportplatzgasse 12
2104 Spillern

Tel.: 02266 80411-0

E-Mail: officetc-hausat

ZUM KONTAKTFORMULAR

IHR HAUSBAU-PARTNER VOR ORT

Town & Country in Social Media

07.06.21 12:04 Uhr Alter: 11 Tage
Kategorie: Tipps

Das passende Zuhause finden

Damit sich alle Bewohner in ihrem neuen Zuhause wohlfühlen, muss es perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein. Vom Tiny House über das Singlehaus bis hin zum klassischen Einfamilienhaus – welcher Haustyp sich für wen eignet, erfahren Sie hier.

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden verwirklichen möchte, muss sich zunächst für einen Haustyp entscheiden. Die Wahl hängt dabei nicht nur von den persönlichen Vorlieben, sondern auch von den individuellen Lebensumständen ab. So stellen Singles oder Paare ganz andere Ansprüche an ihr Zuhause als Familien.

TINY HOUSE: MINIMALISTISCH WOHNEN

Bei einem Tiny House handelt es sich wortwörtlich um ein winziges Haus mit einer Wohnfläche zwischen 15 – 50 m². Trotz seiner kompakten, minimalistischen Größe bietet es alles, was Alleinstehende oder Paare zum Leben brauchen. Es gibt sowohl feststehende als auch mobile Häuser auf Rädern. Menschen, die sich für ein Tiny House entscheiden, wollen sich bewusst von überflüssigem Ballast trennen, ihren ökologischen Fußabdruck verkleinern oder flexibel bleiben. Auch für junge Paare, die sich zum ersten Mal etwas Eigenes schaffen möchten, kann ein Tiny House die passende Lösung sein.

SINGLEHAUS: KOMFORT AUF KLEINEM RAUM

Mit einer Wohnfläche bis zu 100 m² bieten Singlehäuser deutlich mehr Platz als Tiny Houses. Sie können zweigeschossig oder als barrierearmer Bungalow geplant werden. Bei der Grundrissgestaltung wird meist auf kleinteilige Räume verzichtet. Stattdessen prägen offene Wohnwelten das Szenario. Singlehäuser eignen sich nicht nur für Alleinstehende, sondern auch für kinderlose Paare und für Best-Ager, die sich nach dem Auszug des Nachwuchses verkleinern möchten.

EINFAMILIENHAUS: VIEL PLATZ FÜR DAS FAMILIENLEBEN

Ein Einfamilienhaus ist freistehend und – wie der Name bereits verrät — auf den Platzbedarf einer Familie ausgerichtet. Die Größe bzw. das Raumangebot richtet sich dabei nach der Anzahl der Bewohner und den individuellen Wünschen. In der Regel verteilt sich die Wohnfläche auf eine oder zwei Ebenen. Ein Einfamilienhaus ist damit die richtige Wahl für Paare mit Kinderwunsch oder für junge Familien. Wer bereits bei der Planung an die Zukunft denkt, wird auch im Alter noch Freude an seinem Haus haben.

Ob kompakter Bungalow oder großzügiges Familiendomizil: Mit mehr als 40 Massivhaus-Typen in unzähligen Varianten bietet Town & Country Haus für jeden Anspruch den passenden Entwurf und das zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis! Im Kaufpreis jedes Massivhauses ist ein umfangreicher Hausbau-Schutzbrief enthalten, der den Bauherren ein hohes Maß an Sicherheit vor, während und nach dem Bau gewährt.